Stand: 09.09.2019
© Bürgerverein Duisburg-Serm e.V.
Termine & Infos in und um Serm
Links zu anderen Websites
26.05.2013 Neue Entwicklungen zum Autobahnausbau ! Viele haben es wahrscheinlich schon aus der Presse entnommen, dass der weitere Ausbau der B288 zur Autobahn A524 verworfen wurde. Das Landesverkehrsministerium hat entschieden den Ausbau nicht mehr weiter zu verfolgen. Diese Meldung kam nicht nur für die Bürger, sondern auch für Politik und Verwaltung in Duisburg sehr überaschend. Derzeit ist nur bekannt, dass statt des Autobahnausbaus nun ein 4-spuriger Ausbau der B288 erfolgen soll. Nach Auskunft von Strassen.NRW ist das mit der neuen B8n zu vergleichen. Dementsprechend soll es auch keine Kreuzungsbereiche mehr geben. D.h. die Querung nach Ungelsheim wird von uns so weiterverfolgt, wie sie bereits vorgeschlagen und mit dem Amt für Stadtentwicklung abgestimmt war. Welche weiteren Planungen nun anstehen ist noch nicht klar. Da der neue Status der B288 nun in den Bundesverkehrswegeplan ab 2015 eingebracht werden muss, ist auch die Zeitschiene zur Realisierung nicht bekannt. Deshalb ist es umso wichtiger die Planungen zur Anbindung der Mannesmannstraße an die B288 von den Ausbauplanungen zu trennen und möglichst zügig umzusetzen, denn der Logistikverkehr durch den Duisbürger Süden wird weiter zunehmen.
zurück zurück Archiv